Wann beginnt die nächste BMX School und was kostet sie.

BMX School 2017

Die BMX School wird einmal im Frühling (Mai - Juni) und einmal im Herbst (August - September) durchgeführt. Melde dich jetzt an, es sind jeweils nur 12 Plätze verfügbar und die School ist immer früh ausgebucht.

Daten

jeweils am Mittwochabend von 18:00 – 19:00

      • Frühlingssemester: 10. Mai bis 14. Juni  // Ausgebucht
      • Herbstsemester: 23. August bis 27. September  // Ausgebucht

 

Teilnahmebedingungen

      • Es können Mädchen und Knaben teilnehmen
      • Die Kinder müssen mindestens Jahrgang 2011 aber maximal Jahrgang 2007 sein
      • Die Kinder müssen geübte und sichere Velofahrer sein
      • Ein Elternteil muss während dem Training anwesend sein

Modus

      • Es finden 2 Semester à 6 Trainings statt
      • Maximal 12 / minimal 6 Teilnehmer pro Semester
      • Es wird, falls nötig, eine Warteliste erstellt
      • Wer zweimal hintereinander unentschuldigt fehlt wird ausgeschlossen
      • Es ist möglich, ein 2. Semester zu besuchen, wenn noch ein Platz frei ist

Grundsätzlich gilt

Der Besuch der BMX School gilt für Kids der Jahrgänge 2011 bis 2007 als Voraussetzung für einen Übertritt ins Clubtraining!

Kosten

Ein Semester kostet CHF 150.00 (CHF 130.00 für ein zweites Familienmitglied)
Die Teilnahmegebühr muss vor dem 1. Training einbezahlt worden sein.

Ausrüstung

Ein BMX Fahrrad, ein Helm und Handschuhe werden zur Verfügung gestellt. (Im Kursgeld inbegriffen!)
Ein langärmliger Pullover und lange Hosen müssen selber mitgebracht werden und sind obligatorisch!

Ort

In Volketswil auf der BMX-Piste der Grab on Kids, schräg gegenüber vom Einkaufscenter „Volki Land“, hinter der BMW-Garage Schläpfer.

Auskünfte und Anmeldung (schriftlich)

Markus Marquart           
Leiter BMX-School            
P: 043 277 82 62   
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!